Herzlich willkommen

Neue spannende oder entspannende, anregende oder aufregende Bücher stehen zur Ausleihe für Sie bereit. Wir laden Sie herzlich ein – zum Stöbern, Blättern, Lesen und Ausleihen – schauen Sie vorbei. Sicherlich ist unter unseren 18'500 Medien auch etwas für Sie dabei. Wir laden Sie gerne während den Öffnungszeiten zum Verweilen, Stöbern, Lesen ein.


Wir wünschen einen guten Schulstart!

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in den Kindergarten und in die Schule!

 

Nicht vergessen! Die Bibliothek schenkt jedem Therwiler Kindergarten- und Schulkind eine gratis Basiskarte.


Unser aktueller Medientipp von Nelly Stark

...für den Monat August

    

„Bei uns in der Steinzeit“

Sach-Geschichten für Leseanfänger, 1. Lesestufe

 

Ab in die Steinzeit, liebe Erstleser! Im SUPERLESER!-Buch (1. Lesestufe) erzählt die achtjährige Tikki Leseanfängern ab der 1. Klasse vom faszinierenden Alltag in vergangenen Zeiten. Wie haben die Steinzeitmenschen damals gelebt? Eine 48-seitige Sachgeschichte mit Quiz und Lesebändchen über eines der beliebtesten Themen für Kinder dieses Alters. Erfahren Sie hier mehr über diese Erstleser-Reihe...

 


Jahresbericht 2017

Hier kann er heruntergeladen werden. 

Download
Jahresbericht 2017
Jahresbericht-2017_digital.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Gemeinde-TV vom 5.3.2018


 

Machen Sie mit im Gönnerverein der Gemeinde- und Schulbibliothek!

 

Erfahren Sie hier mehr darüber...

 


Jeden Mittwoch Geschichtenstunde 

 

Von 14.30 bis 15.00 Geschichtenstunde für die Kleinsten; keine Anmeldung erforderlich; die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Diese Veranstaltung wird gesponsert von:

Philippe Bach, Basler Versicherungen, Agentur Reinach


GRATIS Basis Karte für Ihr Kind...

 

Geht Ihr Kind in den Kindergarten oder in die Primarschule Therwil? Dann schenken wir ihm eine Gratis-Kinder-Basiskarte der Bibliothek Therwil. Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot als Schulbibliothek!


Wir danken der Brockenstube Therwil!

                 

Ohne Spenden wäre unser Medienangebot nie so aktuell und attraktiv. Deshalb danken wir Frau Zingg und ihren Helferinnen und Helfer ganz herzlich für die grosszügige Spende von CHF 3’000.-, die wir erneut entgegen nehmen durften. 

Alle Sponsoren und Gönner (ab einem Betrag von CHF 50.-) sind im Jahresbericht detailliert aufgeführt. Eine Übersicht finden Sie hier...