Herzlich willkommen

Neue spannende oder entspannende, anregende oder aufregende Bücher stehen zur Ausleihe für Sie bereit. Wir laden Sie herzlich ein – zum Stöbern, Blättern, Lesen und Ausleihen – schauen Sie vorbei. Sicherlich ist unter unseren 18'500 Medien auch etwas für Sie dabei. Wir laden Sie gerne während den Öffnungszeiten zum Verweilen, Stöbern, Lesen ein.


Herzlichen Dank Federica de Cesco - Sie waren WUNDERBAR!

Weitere Bilder dieser unvergesslichen Lesung finden Sie hier...

Audio "der echte englische Liebhaber"


Demnächst!



Spiel, Spass und Action aus der Kiste: ab sofort steht ein „Kuti“ in der Bibliothek

Dank der Unterstützung des Gönnervereins der Bibliothek Therwil steht ab sofort bis Ende März ein „Kuti“ zum Ausprobieren in der Bibliothek zur Verfügung.

 

Der Kuti – eine Spielekonsole in Würfelform – verfügt über eine Spielesammlung aus 18 schnellen, lustigen und einfachen Spielen und Quizzen für alle Altersgruppen. Er bringt den gemeinsamen Spass an klassischen Spielekonsolen zurück. Die Spiele sind auf kurze Spielrunden ausgelegt, so dass Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene Kuti einmal ausprobieren können. Vorbeikommen, spielen und Spass haben!

 



„Clevere Detektive“ in der Bibliothek

Am Donnerstagabend 30. Januar 2020 trafen sich junge Spürnasen zu einem spannenden Abend in der Bibliothek Therwil. Es galt im Dunkeln versteckte Bücher mit der Taschenlampe zu finden, einen Code aus Buchstaben zusammen zu setzten, ein Bücher Domino zu spielen und knifflige Rätsel zu lösen.

 
Beim Schmause von Hotdogs waren Antworten zu Scherzfragen gesucht. Nach dem Erstellen eines persönlichen Detektiv-Ausweises war Krimi-Time.


Es war ein sehr spannender und gelungener Abend. 
Wir danken allen Kindern fürs Mitmachen. Es hat auch uns grossen Spass gemacht.

Jacqueline, Ursina und Rebecca 

 

Diese Veranstaltung ist ein Leseförderungsprojekt der Bibliothek Therwil und wird vom Gönnerverein der Bibliothek unterstützt.


Medientipp Februar 2020
von Rebecca Thommen

Ich - Die offizielle Autobiografie 

Elton John / Alexis Petridis

 

Elton John gehört zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten. »Your Song«, »Tiny Dancer« und »Candle in the Wind« sind nur einige von unzähligen Hits seiner beispiellosen Karriere. Erstmals erzählt er jetzt die Geschichte seines außergewöhnlichen Lebens und blickt zurück auf sieben Jahrzehnte voller Höhen und Tiefen. Er enthüllt die Wahrheit über seine Kindheit im Londoner Vorort Pinner und über die schwierige Beziehung zu seinen Eltern. Reginald Dwight, der später als Elton John weltberühmt werden sollte, war ein schüchterner Junge, der heimlich davon träumte, Popstar zu werden. Im Alter von 23 spielte er seinen ersten Auftritt in den USA und begeisterte in quietschgelber Latzhose, einem sternenbesetzten T-Shirt und geflügelten Stiefeln sein Publikum. Elton John war angekommen – und die Musikwelt sollte nie wieder dieselbe sein. 

Seine Autobiografie »Ich« ist voller Dramatik: Angefangen bei der Ablehnung der ersten Songs von Elton und seinem Songwriting-Partner Bernie Taupin bis hin zu seinem überwältigenden Erfolg als Weltstar; von den Freundschaften mit John Lennon, Freddie Mercury und George Michael bis hin zum Disco-Tanz mit der Queen; von Selbstmord versuchen bis hin zu seiner Drogensucht, die ihn über ein Jahrzehnt lang fest im Griff hatte. Elton schreibt auch ausführlich über seinen Entzug und den Aufbau seiner AIDS-Stiftung. Er erzählt, wie er in David Furnish die wahre Liebe fand, mit Gianni Versace im Urlaub war und auf der Beerdigung seiner Freundin Prinzessin Diana sang. Und er beschreibt, wie er plötzlich spürte, dass er Vater werden will, und sein Leben sich noch einmal völlig verändert hat. 

Humorvoll, unterhaltsam und tief bewegend – Elton Johns Autobiografie »Ich« nimmt uns mit auf eine intime Reise mit einer lebenden Legende.

(Quelle: Amazon) 

 

Sie finden das Buch bei uns in der Belletristikabteilung im 1. Stock.

 

Weitere Medientipps finden sie hier...


Danke -minu! Es war wieder wunderbar!

Bericht und mehr Bilder dazu finden Sie hier...


Jahresbericht 2018

Hier kann er heruntergeladen werden. 

Download
Jahresbericht 2018
Jahresbericht_Bibliothek-Therwil_2018.pd
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB


Foto-Galerie unserer Veranstaltungen

Hände hoch - Polizei! Sonntag, 23.09.2018
Hände hoch - Polizei! Sonntag, 23.09.2018

 

 

..."Hände hoch - Polizei!" - "Tatü-Tata, die Feuerwehr ist da!"...
Es ist viel los in der Bibliothek Therwil. Schauen Sie doch mal rein, in die Foto-Galerie unserer Veranstaltungen; und staunen Sie!

Viel Vergnügen.


 

Machen Sie mit im Gönnerverein der Gemeinde- und Schulbibliothek!

 

Erfahren Sie hier mehr darüber...

 


Jeden Mittwoch Geschichtenstunde 

 

Von 14.30 bis 15.00 Geschichtenstunde für die Kleinsten; keine Anmeldung erforderlich; die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Eine Buchstart Veranstaltung! www.buchstart.ch

Unterstützt von Pro Juventute beider Basel


GRATIS Basis Karte für Ihr Kind...

 

Geht Ihr Kind in den Kindergarten oder in die Primarschule Therwil? Dann schenken wir ihm eine Gratis-Kinder-Basiskarte der Bibliothek Therwil. Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot als Schulbibliothek!


Wir danken allen Sponsoren und Gönnern!

                 

Ohne Spenden wäre unser Medienangebot nie so aktuell und attraktiv. Deshalb danken wir all unseren Sponsoren und Gönnern ganz herzlich für die grosszügige Unterstützung und das uns entgegen gebrachte Wohlwollen und Vertrauen!  

Alle Sponsoren und Gönner (ab einem Betrag von CHF 50.-) sind im Jahresbericht detailliert aufgeführt. Eine Übersicht finden Sie hier...